Ihr habt schon sooooo lange nichts von mir gehört und glaubt daher, ich wäre verstorben? Oder schlimmer noch, Roman hätte mich wieder erwischt?

Falsch! Ich war nur unglaublich beschäftigt meine Mission zu erfüllen. So sehr beschäftigt, daß ich keine Zeit hatte mein online-Tagebuch zu füllen. Aber hier und jetzt ist es soweit: Brandneue Abenteur sind für Euch zu lesen.

Zunächst muß ich gestehen, daß ich das österreichische Wetter nicht so recht vertragen habe. Also bin ich wieder in die USA gefahren, denn hey was soll's, überall könnte ich ein Gummitier befreien, warum nicht im warmen Texas? Die Sonne lachte, da fiel mir ein, ich war schon lange nicht mehr schwimmen; auf gings zu den Mc Kinney Falls und schnell war ein passender Parkplatz gefunden (wenngleich ich auch kein Auto habe, leider!)

Für Hippo reserviert?
Für Hippo reserviert?

Aber was soll das sein? Sind das schon die McKinney Falls? Das können sie doch nicht sein?

Das Rinnsal
Das Rinnsal

Ein schneller Blick auf die Karte zeigt den Weg. Wofür Touristen doch nicht alles gut sind.

Hier gehts lang!
Hier gehts lang!

Und überall diese Absperrungen, da sind wohl Sicherheitsfanatiker unterwegs gewesen! Da fällt sicher nichts.

Ein klarer Fall, kein Wasserfall
Ein klarer Fall, kein Wasserfall

Vielleicht weiß der Zebrafalter den Weg?

Ich mit Walter, dem Falter
Ich mit Walter, dem Falter

Und jetzt auch das noch, Schwimmen verboten? Und wo sind die Wasserfälle?

Ich will schwimmen!
Ich will schwimmen!

Nach langer anstrengender Tour habe ich es endlich geschafft!

Die McKinney Falls
Die McKinney Falls

Der weite Weg hat sich gelohnt! Die McKinney Falls sind ein beeindruckendes einmaliges Naturschauspiel!

Tosend stürzen die Wassermassen in die Tiefe
Tosend stürzen die Wassermassen in die Tiefe

Und wer ist dieser seltene Geselle? Darf ich einen Rundflug buchen?

Die gemeine McKinney Falls Drossel
Die gemeine McKinney Falls Drossel

Leider war's nichts mit dem Rundflug, aber auch so waren die gigantischen Wasserfälle ein einmaliges Erlebnis

Tja und nach soviel Erholung, ging es kurz darauf wieder so richtig zur Sache, denn das nächste Abenteuer hätte mich einmal mehr fast das Leben gekostet!